Garten Altwingerten         Dinhard

Architektur

Philipp Stäheli

 

Projektdaten

Projektierung 2018

Fertigstellung 2020


Das am Siedlungsrand der sanft modellierten Landschaft rund um Dinhard liegende Einfamilienhaus wird geprägt durch seine vielfältige Gartenanlage. Das Gebäude steht quer zum Hang, und öffnet sich mit der langen Fassade gegen Süden. Eine grosszügige Terrasse mit filigraner Pergola erlaubt attraktive Blicke in den Garten.

Auf Gartenniveau befindet sich eine geschützte Loggia. Zwischen dem Gebäude und einem gläsernen Pavillon spannt sich ein Biopool mit einer Teichanlage zur natürlichen Reinigung des Wassers auf. Trockenheitsliebende Stauden und kleine Sträucher wachsen am steinernen Hang der nach Südwesten ausgerichtet ist.

Ein malerischer Baumbestand schützt den Badebereich auf der Südseite und bildet eine grüne Kulisse. Richtung Westen erfährt der Garten eine imposante Weite durch die umliegenden Felder.