Garten Schulhausstrasse Niederteufen

Architektur

Archplan AG Architekten, Sankt Gallen

 

Projektdaten

Projektierung 2015-16

Fertigstellung 2016


Der skulpturale Neubau aus Sichtbeton befindet sich in Niederteufen am Siedlungsrand mit fantastischem Blick auf das Alpsteinmassiv. Die einzelnen Kuben des Wohnbaus schichten sich abgewinkelt zueinander den Südhang hoch und generieren so diverse Terrassen, Innenhöfe und einen Patio. Passend zur reduzierten Ästhetik der Baute ist der Freiraum schlicht gehalten. Auf den Terrassen in den Innenhöfen und dem Patio findet sich der Kanfanar-Naturstein wieder, welcher auch in den Wohnbereichen verwendet wurde. Zum Haupteingang führt ein geschliffener, mit Kanfanar-Natursteinen durchsetzter Gussasphaltbelag. Gegen Süden prägen drei grosse Föhren das Bild und kontrastieren eindrucksvoll mit dem Grau des Sichtbetons. Einzelne amorph geschnittenen Gehölz- und Ziergrasgruppen, sowie flächige Thymianfelder, strukturieren die Hangbereiche gegen die Obere Schulhausstrasse. Sandfarbene Vierkant-Pflanzgefässe, eine grosszügige Lounge, Sonnenschirme und ein langer Esstisch möblieren die Hauptterrasse. Die Terrasse im Westen wurde mit einem Wasserbecken und einer Ziergrasrabatte ergänzt.