Privatgarten vA. Kaltbrunn

Projektdaten

Projekt 2013

Ausführung 2014


Lange Jahre prägte eine grosse leere Wiese das Bild dieses Gartens in Kaltbrunn im Linthgebiet.  Nachdem das Wohnhaus modernisiert wurde kam auch der Wunsch nach Veränderung im Aussenbereich auf.

Ein Garten mit hoher Aufenthaltsqualität und Platz für Gartenparties schwebte der Bauherrschaft vor. 

Die grosse Kiesfläche und eine mit Clematis und Kletterrosen bewachsene Pergola bieten Raum für Rückzug und Musse. Eine Sitzmauer aus Guber Naturstein bildet den Abschluss zum hangseitigen Nachbargrundstück.

Blickfang ist das grosse aus Chromstahl gefertigte Wasserbecken mit Wasserfalleinlauf. Das Becken teilt sich in Flachwasserbereich mit Steinen und Wasserpflanzen und tieferem Bereich wo an heissen Sommertagen sogar die Enkel baden. 

Eine Sichtschutzkonstruktion aus Metall mit wilden Reben bepflanzt bildet den Abschluss zu den westlichen Nachbarn.